Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse- Tool Piwik. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es hier.

Hinweis schliessen
 

Metanavigation - Service-Menue

Suche

A   A   A
Politikthemen

Unterricht & Kultus

Bildung, Kultus, Wissenschaft & Kunst © Christian Schwier - Fotolia.com

Bayern: Bildungs- und Kulturland Nr. 1

Bayern bietet beste Bildung von der Grundschule über die Berufsschule bis zur Universität. Die bayerischen Schülerinnen und Schüler haben in allen Leistungsvergleichen der letzten Jahre (PISA-Studien; IQB-Ländervergleiche) überdurchschnittlich gut abgeschnitten. Das beweist die große Leistungsfähigkeit des differenzierten bayerischen Schulsystems. Mit der dualen Berufsausbildung setzt Bayern auf ein international anerkanntes Erfolgsmodell.

Bayern investiert massiv in Bildung und Wissenschaft – für Qualität und Gerechtigkeit auch in Zukunft. Über 38 Milliarden Euro gibt der Freistaat 2017 und 2018 in die Bildung – rund ein Drittel seines Gesamthaushalts. Bayern stärkt die Schulen mit über 14.000 Lehrkräften für neue Aufgaben (2008 bis 2018). Wir ermöglichen jedem Schüler einen individuellen Weg zu jedem Bildungsabschluss. Wir bauen die Ganztagsangebote flächendeckend aus, verbessern die Unterrichtsversorgung und richten Schule noch gezielter auf das einzelne Kind aus. Mit Pflege- und Meisterbonus unterstützen wir zusätzlich die berufliche Bildung und Qualifizierung. Hochqualifizierter Nachwuchs ist unser wertvollstes Kapital. In Bayern gilt: Jedes Talent zählt!

Mehr zu Unterricht und Kultus

VIDEOS Video

Klicken um mehr Videos anzuzeigen
Staatssekretärin Anna Stolz im Videoporträt
Staatssekretärin Anna Stolz im Videoporträt
Kultusminister Michael Piazolo besuchte die didacta in Köln
Kultusminister Michael Piazolo besuchte die didacta in Köln
Kultusminister Michael Piazolo bei den Dillinger Europatagen
Kultusminister Michael Piazolo bei den Dillinger Europatagen
Pressekonferenz: Kultusminister Michael Piazolo zum Einschulungskorridor
Pressekonferenz: Kultusminister Michael Piazolo zum Einschulungskorridor
Inhalt vorlesen lassen
Seite drucken
Seite empfehlen
Weiter blättern
Youtube Aktivierung

Aktivierung erforderlich

Durch das Klicken auf dieses Video werden in Zukunft Youtube-Videos auf www.bayern.de eingeblendet. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Youtube übermittelt werden. Sie können mit einem Klick dauerhaft das Abspielen aktivieren oder im Datenschutzschalter rechts die Aktivierung auch dauerhaft wieder rückgängig machen.

Weitere Informationen

Dauerhafte Aktivierung

Staatssekretärin Anna Stolz im Videoporträt

Video-Porträt-Reihe mit allen Kabinettsmitgliedern! Die Staatssekretärin für Unterricht und Kultus, Anna Stolz, beantwortet u.a. folgende Fragen: Was sind ihre Aufgaben? Welche Ziele hat sie? Wo möchte sie gerne einmal hinreisen? Wer war der Held ihrer Kindheit? Besuchen Sie uns auch auf http://www.bayern.de, http://www.facebook.com/bayern und https://www.instagram.com/bayern.de

Inhalt vorlesen lassen
Seite drucken
Seite empfehlen
Zurück blättern
Weiter blättern
Youtube Aktivierung

Aktivierung erforderlich

Durch das Klicken auf dieses Video werden in Zukunft Youtube-Videos auf www.bayern.de eingeblendet. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Youtube übermittelt werden. Sie können mit einem Klick dauerhaft das Abspielen aktivieren oder im Datenschutzschalter rechts die Aktivierung auch dauerhaft wieder rückgängig machen.

Weitere Informationen

Dauerhafte Aktivierung

Kultusminister Michael Piazolo besuchte die didacta in Köln

Kultusminister Michael Pizaolo nennt gute Gründe für einen Besuch auf der didacta 2019: Über das Lernen und Lehren: Vom 19. bis 23. Februar fand in Köln die Bildungsmesse didacta 2019 statt. Sie präsentierte einen Überblick über aktuelle Trends im Bildungsbereich. Auch das bayerische Kultusministerium war vertreten. Besuchen Sie uns auch auf http://www.bayern.de, http://www.facebook.com/bayern und https://www.instagram.com/bayern.de

Inhalt vorlesen lassen
Seite drucken
Seite empfehlen
Zurück blättern
Weiter blättern
Youtube Aktivierung

Aktivierung erforderlich

Durch das Klicken auf dieses Video werden in Zukunft Youtube-Videos auf www.bayern.de eingeblendet. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Youtube übermittelt werden. Sie können mit einem Klick dauerhaft das Abspielen aktivieren oder im Datenschutzschalter rechts die Aktivierung auch dauerhaft wieder rückgängig machen.

Weitere Informationen

Dauerhafte Aktivierung

Kultusminister Michael Piazolo bei den Dillinger Europatagen

Kultusminister Michael Piazolo besuchte die Dillinger Europatage: Sich auf gewachsene Stärken besinnen und Herausforderungen begegnen: Zur zentralen Aufgabe der Politischen Bildung an Bayerns Schulen gehört es, sich inhaltlich mit verschiedenen Themen zur Zukunft Europas auseinanderzusetzen. Unter dem Motto „Aus der Vergangenheit lernen – Zukunft gestalten“ fanden vom 11. bis 13. Februar 2019 die Dillinger Europatage als Lehrerfortbildung statt. Besuchen Sie uns auch auf http://www.bayern.de, http://www.facebook.com/bayern und https://www.instagram.com/bayern.de

Inhalt vorlesen lassen
Seite drucken
Seite empfehlen
Zurück blättern
Youtube Aktivierung

Aktivierung erforderlich

Durch das Klicken auf dieses Video werden in Zukunft Youtube-Videos auf www.bayern.de eingeblendet. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Youtube übermittelt werden. Sie können mit einem Klick dauerhaft das Abspielen aktivieren oder im Datenschutzschalter rechts die Aktivierung auch dauerhaft wieder rückgängig machen.

Weitere Informationen

Dauerhafte Aktivierung

Pressekonferenz: Kultusminister Michael Piazolo zum Einschulungskorridor

Kultusminister Michael Piazolo stellte den Einschulungskorridor vor: Für Kinder, die zwischen dem 1. Juli und dem 30. September sechs Jahre alt werden, wird zum Schuljahr 2019/2020 ein Einschulungskorridor eingeführt. Die Eltern entscheiden nach Beratung und Empfehlung durch die Schulen frei, ob ihr Kind zum kommenden Schuljahr oder erst ein Jahr später eingeschult wird. Besuchen Sie uns auch auf http://www.bayern.de, http://www.facebook.com/bayern und https://www.instagram.com/bayern.de

Inhalt vorlesen lassen
Seite empfehlen
Seite drucken