Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse- Tool Piwik. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es hier.

Hinweis schliessen
 

Metanavigation - Service-Menue

Suche

A   A   A
Pressemitteilungen

Sozialministerin Schreyer: „Jetzt bewerben und innovative Ideen aus der Sozialbranche groß rausbringen!“ – Soziale Hilfen

23. Mai 2019

Egal ob Kinder und Jugendliche, Pflege, Gesundheit, Menschen mit Behinderung oder ältere Menschen: Die Sozialbranche ist enorm vielfältig und birgt jede Menge innovative Ideen! Im Vorfeld der Messe ConSozial sucht Bayerns Sozialministern Kerstin Schreyer ab jetzt die besten Projekte: „Bei der ConSozial präsentieren wir neue Ideen aus der Sozialwirtschaft. Ich freue mich über viele Bewerbungen mit besonderen Managementansätzen!“

Prämiert werden innovative Projekte aus Personalentwicklung, Qualitätsmanagement, Finanzierung, Controlling, IT-Einsatz, Wissensmanagement, Umweltmanagement, werteorientiertes Management, Vernetzung und Formen des bürgerlichen Engagements. Das beste Projekt wird bei der Eröffnungsveranstaltung der ConSozial am 6. November in Nürnberg ausgezeichnet und dem Messepublikum vorgestellt. Der Managementpreis wird alle zwei Jahre von der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Ernst & Young gestiftet und ist mit 5.000 Euro dotiert. Preisträger 2017 war die Josefs Gesellschaft gGmbH Köln. Sie hat ein Teilhabemanagement entwickelt, das Menschen mit Behinderung mit ihren Wünschen und Bedürfnissen in den Mittelpunkt stellt. Die Bewerbungsfrist für den Managementpreis 2019 läuft noch bis zum 30. August.

Alle Infos finden Sie unter ConSozial Preisverleihungen

Die Eröffnungsveranstaltung der ConSozial 2019, der größten Kongressmesse im deutschsprachigen Raum für die Sozialwirtschaft, findet in der NürnbergMesse am 6. November statt. Dabei wird Dr. Eckart von Hirschhausen den Plenumsvortrag unter dem Motto „Keiner kann sich selber kitzeln! Wie gelingt Motivation für Zusammenhalt und Zukunftsfähigkeit“ halten. Er greift damit das Motto der diesjährigen ConSozial auf „Gemeinsam statt einsam – Sozialen Zusammenhalt stärken“.

Pressemitteilung auf der Seite des Herausgebers



Inhalt vorlesen lassen
Seite empfehlen
Seite drucken